Recruiting Automation

Was ist Recruiting Automation?

Recruiting Automation beschreibt die Digitalisierung und Automatisierung des Management der Beziehung, Prozesse, Inhalte und Kommunikation zu Bewerbern. Recruiting Automation hilft Unternehmen sich als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und ihre Arbeitgebermarke aufzubauen.

Im Recruiting Automation nach dem Schuster-Modell® sind das die wichtigen Elemente:

Candidate Persona

Nur wenn Sie Ihre Wunschbewerber profilieren, können Sie sie auch generieren, bis zum Vertragsabschluss entwickeln und auch nach dem Onboarding für Ihr Unternehmen begeistern.

Wichtig: Sie benötigen dafür ein „Deep Candidate Persona“ Profil. Ein typischer Onepager mit allgemeinen Informationen ist für erfolgreiches Recruiting wertlos!

Mit einem detaillierten Candidate Persona Profil beschreiben Sie Ihren idealen Bewerber bzw. Wunschbewerber. Sie können dazu natürlich mit einem Namen und einem Bild beginnen, sollten aber auf jeden Fall weitere Profildaten und Verhaltenspräferenzen sammeln. Wenn Sie für diese Position schon einmal erfolgreich Bewerber gefunden und eingestellt haben, können sie deren Namen und Bild für Ihr Profil nutzen. Sollten Sie keinen realen Vertreter für die Persona haben, nutzen Sie einen Kunstnamen wie z. B.:

  • Lars Logistik
  • Ingo Ingenieur
  • Emil Entwickler
  • usw.

Die detaillierten Fragen bzw. Daten für das Candidate Persona Profil hängen natürlich von der zu besetzenden Position ab. Hier finden Sie einige Beispiele:

  • Position
  • Ausbildung
  • Berufserfahrung
  • Alter
  • Berufliche Ziele
  • Schmerzpunkte in der jetzigen Position
  • Kriterien für die Auswahl
  • Status des Bewerbers
  • Interessen
  • Strickmuster / Verhaltenspräferenzen
  • Nutzenanalyse
  • Kompetenzen
  • usw.

Wenn Sie ergänzend zum Candidate Persona Profil noch Ihr Unternehmen in einem Corporate Persona Profil beschreiben, können Sie Ansprache, Content und Prozesse optimal ausgestalten.

Candidate Journey - die Bewerberreise

    Mit der Candidate Journey Analyse untersuchen Sie, wie sich die Reise Ihres idealen Bewerbers durch den gesamten Bewerberprozess gestaltet. Die Reise beginnt mit der Aufmerksamkeit und erstreckt sich bis zum Arbeitsalltag des Bewerbers. Nach der Definition des einzelnen Stufen, sollten Sie für mjede Stufe analysieren/definieren:

    • Ziele des Bewerbers
    • Fragen des Bewerbers
    • Schmerzpunte des Bewerbers
    • Ihre Aufgabe als Unternehmen
    • Gains / hilfreicher Content
    • Ihre Schlüsselnachricht
    • Kanäle

    Die Candidate Journey ist kein "Wunschkonzert", das von Ihrer Agentur grafisch umwerfend gestaltet wird. Sie ist ein Arbeitswerkzeug, das den Bewerber in den Mittelpunkt stellt. Sie ist kein "schicker Wandschmuck", sondern die Grundlage für den passenden Content und Prozess für Ihr erfolgreiches Recruiting und Mitarbeiterzufriedenheit.

    Candidate Nurturing - Entwicklungsprozess für Ihre Bewerber

      Der Candidate Nurturing Prozess spiegelt den Weg Ihres Bewerbers durch den Recruitiungprozess wider.

      WICHTIG: Basis für einen „echten“ Candidate Nurturing Prozesse ist die Candidate Journey Analyse. Denn fünf eMails an Bewerber in Folge sind kein Candidate Nurturing, sondern SPAM und Belästigung.

      Für den Candidate Nurturing Prozess müssen Sie die Ziele Ihrer Wunschbewerber verstehen udn mit  relevanten Content seine Fragen beantworten und ihn für Ihr Unternehmen begeistern. 

      Mit einem Candidate-Nurturing Prozessen bieten Sie dem Bewerber passend zu seinem Stadium im Bewerbungsprozess relevante Informationen an.

      Informationen über

      • das Unternehmen
      • die entsprechende Position
      • Ihre Werte und Firmenkultur
      • das Team
      • Ihre "Mehrwerte"
      • usw.

      individuell, aber automatisiert zu.


      So erhält der Bewerber regelmäßig Informationen von Ihrem Unternehmen. Das gibt ihm einen guten Eindruck über Ihr Unternehmen und die zu besetzende Position. So bereiten SIe ein mögliche Gespräche optimal vor und beeinflussen die Candidate-Experience positiv.

      Die Candidate Persona

      Quelle:
      Marketing MasterMinds

      Podcasts abonnieren

      News & Aktuelles von strike2

      So kombinieren Sie Marketing- / Sales-Automation mit den Möglichkeiten der KI... [mehr]
      Workshop: Automation im Marketing und Vertrieb, LinkedIn Analytics und... [mehr]
      In diesem Podcast Interview spreche ich mit Jens Kramer daüber, warum und wann... [mehr]
      Lead Management / Marketing Automation eBook
      eBook Lead Management / Marketing Automation
      Bücher von strike2
      Aktuelles zu Lead Management, Inbound Marketing und mehr
      Newsletter bestellen
      Erfahrungen & Bewertungen zu strike2 - Leadmanagement-Coach
      Erfahrungen & Bewertungen zu strike2 - Leadmanagement-Coach
       

      strike2 GmbH
      Norbert Schuster (GF)

      Friedenstr. 15
      63801 Kleinostheim

      Tel: +49 6027 464219
      Mobil: +49 170 41 70 717
      n.schuster(at)strike2.de

      strike2 bietet Strategieberatung für die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb und hilft Unternehmen das Potenzial der Digitalisierung für ihre Vermarktung zu nutzen. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Implementierung und Umsetzung von Lead Management und Marketing-Automation.

      strike2 bietet Strategieberatung für die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb und hilft Unternehmen das Potenzial der Digitalisierung für ihre Vermarktung zu nutzen. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Implementierung und Umsetzung von Lead Management und Marketing-Automation.