Die wichtigesten Begriffe aus unserer Themenwelt erklärt

Ego-Posting
Definition: Erkennbar am intensiven Gebrauch der Worte: "ICH", "WIR", "UNSERE"

Der Begriff "Ego-Poster" bzw. "Ego-Posting" ist eine Wortkreation von Norbert Schuster, der das Verhalten von vielen Unternehmen und Personen im Internet und in den Social Kanälen beschreibt. Leicht erkennbar am intensiven Gebrauch der Worte: "ICH", "WIR", "UNSERE" usw. und einer Auflistung von Features und Kaufaufforderungen.

Der Ego-Poster schreibt und postet nur aus der Ego-Perspektive. = Ego-Posting

Er postet nur über die eigenen Produkte, Vorzüge und Angebote ohne Bezug zu seinen Wunsch-Lesern bzw. Wunschkunden (Personas). (siehe auch Whitepaper "CSI Wunschkunde"). Abgeleitet ist der Begriff von "Ego-Shooter". Das sind Computer bzw. Internet-Spiele bei denen sich der Spieler aus der Egoperspektive in einer frei begehbaren Spielwelt bewegt.

zurück

zeige alle Einträge

Lead-Management-E-Book herunterladen
Kostenloses E-Book
Bücher von strike2
Aktuelles zu Lead Management, Inbound Marketing und mehr
Newsletter bestellen

Kontakt

strike2
Norbert Schuster

Friedenstr. 15
63801 Kleinostheim

Tel: +49 6027 464219
Mobil: +49 170 41 70 717

n.schuster(at)strike2.de
www.strike2.de

 

strike2 bietet Strategieberatung für die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb und hilft Unternehmen das Potenzial der Digitalisierung für ihre Vermarktung zu nutzen. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Implementierung und Umsetzung von Lead Management und Marketing-Automation.