Social Media Legastheniker

Der Social Media Legastheniker „bestrahlt“ bei völliger Medieninkompetenz auf allen Social Media Kanäle seine Umwelt mit Ego-Posting. Da er nicht verstanden hat, was Social Media eigentlich ist und wie die Kommunikation dort funktioniert postet er regelmäßig und viel, wie toll er/sie ist, was er/sie alles kann und ganz wichtig: Was alle anderen jetzt bei ihm anschauen und kaufen sollten. Er denkt, er wäre ein Social Media Spezialist, in Wahrheit verbreitet er nur Spam.

Die Steigerung zu diesen Ego-Postings auf seinen Präsenzen - die kann man ja wenigstens noch verlassen oder blocken – sind seine Kommentare zu fremden Inhalten. Also relevante Inhalte, die mit Empathie für bestimmte Empfänger erstellt wurden. In diesen Kommentaren nimmt er auf den Ursprungsinhalt entweder gar keinen Bezug oder stellt nur sehr plump den Anschein eines Bezuges her. Und dann legt er los und bewirbt seine eigenen Inhalte und Angebote. Diese Trittbrettfahrerei ist nicht nur unhöflich, sondern zeigt auch deutlich die Medieninkompetenz des Social Media Legasthenikers.