Vertrieb in Zeiten von Pandemie und Corona

Vertrieb in Zeiten von Pandemie und Corona - Was tun, wenn dem Vertrieb der Weg zum Kunden eingeschränkt oder verwehrt ist

Corona hat Deutschland im Griff. Ist die Priorität 1 "Toilettenpapier und Nudeln hamstern" :-) erledigt, folgt für viele Menschen die Frage: Wie machen wir in Zukunft Vertrieb?

Die Basis für den klassischen B2B-Vertrieb ist der persönliche Kontakt zwischen Verkäufer/Vertriebler und dem (potenziellen) Kunden. Wie gehen Unternehmen damit um, wenn jetzt wegen Corona Messen und Konferenzen abgesagt werden und Unternehmen keine Besucher mehr empfangen?

 

Digitalisierung im Marketing und Vertrieb

Die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb ist hier genau der richtige Lösungsansatz. Natürlich wurde dieser Ansatz nicht für die Corona (COVID 19) entwickelt, eignet sich trotzdem sehr gut genau für diesen Zweck, weil er darauf abzielt Prozesse und Abläufe im Marketing und Vertrieb digital abzubilden und zu automatisieren. Je nach Ziel bzw. zu vermarktendem Angebot, können so Interessenten generiert und/oder Bestandskunden reaktiviert werden.

Kann der Abschluss nicht direkt online realisiert werden, kümmert sich der Vertrieb idealerweise nur noch um vertriebsreife Interessenten oder Bestandskunden. Im Kontext der Corona Ansteckungsprävention findet das Vertriebsgespräch telefonisch und die Präsentation und die Angebots- bzw. Vertragsverhandlung per Online-/Video-Session statt. Kann der Abschluss nicht ohne persönlichen Kontakt realisiert werden, werden die Kundenbesuche auf jeden Fall deutlich in der Anzahl reduziert und auf die erfolgversprechendsten Kontakte/Besuche fokussiert. So steigern Sie nicht nur Ihre Vertriebseffizienz drastisch, sondern reduzieren auch die Ansteckungsgefahr der Vertriebsmitarbeiter im Kundenkontakt erheblich.

Wie Sie diesen Lösungsansatz in Zeiten von Pandemie und Corona (COVID 19) für die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb nutzen können lesen Sie hier: https://www.strike2.de/angebote/strategieberatung/

Wenn Sie mehr über die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen Termin – auch gerne per Online-Session.

eBook Strategieentwicklung Digitalisierung im Marketing und Vertrieb

Mehr Details über die Strategieentwicklung für die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb im speziellen Lead Management / Marketing Automation lesen Sie im eBook: „From cold to close® Leadmanagement / Marketing Automation Canvas - Strategieentwicklung nach dem Schuster-Modell®"

Laden Sie das Strategie eBook hier.

Lead Management / Marketing Automation eBook
eBook Lead Management / Marketing Automation
Bücher von strike2
Aktuelles zu Lead Management, Inbound Marketing und mehr
Newsletter bestellen
Erfahrungen & Bewertungen zu strike2 - Leadmanagement-Coach

strike2® GmbH - from cold to close®
Norbert Schuster (GF)

Friedenstr. 15
63801 Kleinostheim

Tel: +49 6027 464219
Mobil: +49 170 41 70 717

n.schuster(at)strike2.de

 

strike2 bietet Strategieberatung für die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb und hilft Unternehmen das Potenzial der Digitalisierung für ihre Vermarktung zu nutzen. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Implementierung und Umsetzung von Lead Management und Marketing-Automation.