Seminar: Marketing-Automation für Bestandskunden

Marketing-Automation für Bestandskunden – So machen Sie aus Ihren Kunden Wiederkäufer

Mit der richtigen Strategie können aus Bestandskunden und -adressen Leads für neue Vertriebsabschlüsse werden. In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Impulse für Ihr Bestandskundenmanagement, Empfehlungsmarketing, Cross- und Up-Selling-Aktivitäten sowie Kundenrückgewinnung mit Marketing-Automation. Sie erfahren, wie Wunschkunden anhand von Buyer Persona-Profilen definiert werden und lernen Prozesse kennen, die Interessenten und Bestandskunden zum erneuten Kauf führen. Durch eine Fülle von Tipps für die Praxis werden Sie optimal darauf vorbereitet, zeitgemäße Marketing-Automation in Ihrem Unternehmen einzusetzen.

Inhalte

Einführung

  • Herausforderungen und Ziele.

  • Definition Lead und Bestandskunde.

  • Marketing-Automation und modernes Lead-Management.

  • Kundenbindung oder Kundenloyalität.

Bestandskundenanalyse

  • Bestandskundenstruktur.

  • Cross- und Up-Selling Matrix.

  • Technischer Zustand der Bestandskundendaten.

  • Ansprechpartner und Buying-Center bei Bestandskunden und -adressen.

Veränderter Kaufprozess von Bestandskunden

  • Herausforderungen und Chancen.

Strategie Bestandskundenmanagement

  • Zielsetzung.

  • Wunschkundenprofilierung/Buyer Persona.

  • Das limbische Profil der Bestandskunden.

  • Customer Journey Mapping der Bestandskunden.

  • Touchpoints der Bestandskunden.

  • Bestandskunden-Entwicklung.

  • Lead-Nurturing-Prozesse in der Marketing-Automation.

  • Der erweiterte Lead-Funnel.

  • Qualifizierung von Bestandskunden-Leads/Lead-Scoring.

  • Lead-Routing: Übergabe der Bestandskunden-Leads vom Marketing an den Vertrieb.

  • Sales-Automation und Sales-Funnel-Management.

  • Bestandskundenbetreuung im Vertrieb.

Erfolgsmessung und -optimierung

Empfehlungsmarketing, Referenzen und Kundenrückgewinnung

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung kennen.

  • Sie können die Auswirkungen und Potenziale für Ihr Bestandskundengeschäft erkennen und die entsprechenden Maßnahmen ableiten.

  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Wunschkunden profilieren, relevante Inhalte für sie erzeugen und die passenden Touchpoints und Prozesse nutzen, um Ihren Vertriebserfolg und Umsatz zu steigern.

  • Sie erfahren, wie Marketing-Automation funktioniert und erfolgreich implementiert wird.

  • Sie lernen, wie Marketing und Vertrieb in den neuen Bestandskundenprozessen optimal zusammenarbeiten.

  • Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen und Tipps aus der Praxis, um Ihren Erfolg mit Bestandsadressen zu steigern.

Referent: Norbert Schuster

Norbert Schuster ist gelernter Elektroniker, arbeitet als Strategieberater für die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb und hilft Unternehmen, mit ihrer Technologie und ihrem Angebot von potenziellen Kunden wahrgenommen zu werden. Für seine Kunden generiert er Marktpräsenz, Bekanntheit, Leads und Neukunden. Seit 2011 hat er Marketing-Automation-Projekte in den verschiedensten Branchen und mit diversen Herstellern erfolgreich umgesetzt und mit seiner Wasserloch-Strategie® und dem „Grüne-Bananen-Effekt“ Standards für die Marketing-Automation-Branche gesetzt.

Lead-Management-E-Book herunterladen
Kostenloses E-Book
Bücher von strike2
Aktuelles zu Lead Management, Inbound Marketing und mehr
Newsletter bestellen

Kontakt

strike2
Norbert Schuster

Friedenstr. 15
63801 Kleinostheim

Tel: +49 6027 464219
Mobil: +49 170 41 70 717

n.schuster(at)strike2.de
www.strike2.de

 

strike2 bietet Strategieberatung für die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb und hilft Unternehmen das Potenzial der Digitalisierung für ihre Vermarktung zu nutzen. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Implementierung und Umsetzung von Lead Management und Marketing-Automation.