Whitepaper: Status quo Leadmanagement 2014 in Deutschland

Whitepaper:
Status quo Leadmanagement 2014 in Deutschland

Nur wenige Unternehmen können es sich leisten nicht regelmäßig neue Interessenten zu generieren und diese zu Neukunden zu entwickeln. Das war schon immer eine große Herausforderung für Unternehmen. In Zeiten von globalem Wettbewerb, Internet und Social Media ist diese Aufgabe nicht gerade einfacher geworden. Nichtsdestotrotz werden die meisten Leads von Unternehmen nicht oder nur unzureichend bearbeitet. Aber selbst mit erfolgter Übergabe der Leads an den Vertrieb ist noch nichts gewonnen. Die Qualität der Leads muss passen. SiriusDecisions hat in einer Befragung festgestellt, dass 27% der 400 befragten Unternehmen die Leads an den Vertrieb übergeben, sobald diese auch nur „Hallo sagen“. Das bedeutet, dass fast 30% der Unternehmen die generierten Leads ohne Qualifizierung an den Vertrieb übergeben.

Whitepaper kostenlos laden...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

Blog-Artikel B2 Communications: Das Wählscheibentelefon des digitalen Zeitalters

Blog-Artikel:

Das Wählscheibentelefon des digitalen Zeitalters

Als die erste Eisenbahn vorgestellt wurden hat man überlegt, ob der menschliche Körper diese „rasante“ Geschwindigkeit überhaupt aushalten und ob  die Seele mit dem Körper Schritt halten kann. Natürlich passieren ab und zu Unfälle, aber unser Körper und unsere Seele kommen mit den Bahnfahren – mal abgesehen von den Verspätungen der Bahn – ganz gut zurecht. Wir haben gelernt mit der Technologie umzugehen und sie uns zu Nutze zu machen. Die meisten von uns haben eine „Eisenbahn-Kompetenz“ aufgebaut...

Weiter über das Wählscheibentelefon des digitalen Zeitalters lesen...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

Blog-Artikel Autohaus Kunzmann: Fahrbericht Mercedes-Benz GLA (X156) – Der Hirsch, Rapunzel & ein SUV im Praxistest

Blog-Artikel:

Fahrbericht Mercedes-Benz GLA (X156) – Der Hirsch, Rapunzel & ein SUV im Praxistest

Das Wichtigste zuerst: Dem Hirschen geht es gut, Rapunzel war auf Prinzessinnen-Weiterbildung und GLA Roadtrip 1 Fahrbericht Mercedes Benz GLA (X156) Der Hirsch, Rapunzel & ein SUV im Praxistest der GLA hat den Praxistext mit Bravour bestanden. Aber von vorne: Samstagnachmittags haben wir den Mercedes-Benz GLA X156 für unseren Praxistest abgeholt. Kurz vorher war er noch in Sachen Roadtrip unterwegs, stand aber pünktlich geputzt und glänzend für uns bereit. Erster Eindruck: Sieht klasse aus, auch und gerade wegen der auffälligen Kunzmann Roadtrip-Beklebung.

Den Fahrtbericht über den Hirschen, Rapunzel und einen SUV lesen. Klick!

Teil 2 des Fahrberichts
Teil 3 des Fahrberichts
Teil 4 des Fahrberichts

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

Whitepaper: Next Level eMail Marketing - Vom eMail Marketing zum Leadmanagement

Whitepaper:

Next Level eMail Marketing - Vom eMail Marketing zum Leadmanagement

eMail Marketing ist ein etabliertes Medium im Marketing-Mix vieler Unternehmen. Im eigentlichen Verkaufsprozess wird eMail Marketing aber oft nur punktuell, meist in Form eines Newsletters eingesetzt. Im Neukundengewinnungsprozess spielt eMail Marketing nur eine untergeordnete Rolle.

Unternehmen benötigen einen modernen und in der Praxis umsetzbaren Ansatz für Leadmanagement. Sie müssen Interessenten generieren, sie bis zur Vertriebsreife entwickeln und bis zum Abschluss bzw. Kauf führen. Modernes eMail Marketing – das „next Level eMail Marketing“ - kann diesen Prozess unterstützen und im Leadmanagement zielführend eingesetzt werden.
Das Whitepaper beschreibt wie Unternehmen „next Level eMail Marketing“ einsetzen können, um ihre  Unternehmensziele mit Leadmanagement zu erreichen.

Inklusive zahlreicher Tipps & Tricks aus der Praxis zu Inbound-Marketing, Buyer Persona Konzept und Content Marketing.

Whitepaper kostenlos laden...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

Blog-Artikel Autohaus Kunzmann: V wie Victory – die neue Mercedes-Benz V-Klasse (W447) fährt vor

Blog-Artikel:

V wie Victory – die neue Mercedes-Benz V-Klasse (W447) fährt vor

Nobel und schick waren die Vans von Mercedes-Benz schon immer. In der Gunst der Käufer konnte der Viano dem Konkurrenten aus Wolfsburg bisher aber nicht wirklich Paroli bieten. Das wird sich mit der neuen V-Klasse jedoch sicherlich ändern. Er hat zwar das V vom Viano geerbt, wurde aber komplett neu entwickelt und schickt sich jetzt an, die erste Wahl für alle zu werden, die etwas mehr Platz brauchen. „Der Mercedes unter den Großraumlimousinen.“ so beschreibt Volker Mornhinweg, der Chef der Mercedes Van-Sparte, den Anspruche und das Versprechen der neuen V-Klasse.

Weiter über die neue V-Klasse lesen...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

Blog-Artikel spessart-Textil: Corporate Fashion – die textile Ausprägung Ihrer Unternehmensidentität

Blog-Artikel:

Corporate Fashion – die textile Ausprägung Ihrer Unternehmensidentität

Warum soll man in Business einheitliche Kleidung tragen? Es reicht doch eigentlich, wenn man adäquat und „sauber“ angezogen ist, oder? Im Prinzip ja, Selbstständige und Unternehmen lassen damit aber viele Chancen ungenutzt.
Weiter über Corporate Fashion lesen...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

Blog-Artikel Autohaus Kunzmann: Die neue C-Klasse W205 von Mercedes-Benz: Das Exterieur im Detail

Blog-Artikel:

Die neue C-Klasse W205 von Mercedes-Benz: Das Exterieur im Detail

Zu sehr ähnelt das neue Modell der jüngst vorgestellten S-Klasse. Der längere Radstand und die breite Spur werden durch die elegante Silhouette betont. Die neue C-Klasse wird zwar größer, aber trotzdem rund 100 Kilogramm leichter als der Vorgänger. Erreicht wird diese Gewichtseinsparung durch konsequenten Leichtbau und einen Aluminium-Anteil von ca. 50%. Davon profitiert auch der Verbrauch: das bedeutet bis zu 20% Kraftstoffeinsparung.
Weiter über das Exterieur der neuen C-Klasse lesen...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

Blog-Artikel TVG Grosswallstadt: 32:22 Sieg gegen HC Empor Rostock – eine starke Mannschaftsleistung mit personellen Highlights

Blog-Artikel:

32:22 Sieg gegen HC Empor Rostock – eine starke Mannschaftsleistung mit personellen Highlights

Das offensichtlichste Highlight in der Mannschaft des TVG war an diesem Abend ganz sicher Mathias Lenz. Immer wieder hat er den Kasten sauber gehalten und so das Fundament für den Sieg gelegt. Das zweite, etwas unauffälligere, aber nicht minder wichtige Highlight in den Reihen der Mainfranken war Chen Pomeranz. „Er war eine große Hilfe für die Mannschaft des TVG.“ attestierte ihm sogar der Rostocker Trainer Dr. Rastislav Trtik. „Alleine durch seine Anwesenheit hat er den jungen Spielern Sicherheit gegeben und sie mitgenommen.“, so TVG- Trainer Maik Handschke über seinen Spieler.

Weiter über das Spiel des TVG gegen Rostock lesen...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

News-Artikel Infobest: Die Kulturzwiebel im internationalen Projektmanagement - Teil 2

News-Artikel:

Die Kulturzwiebel im internationalen Projektmanagement - Teil 2

...snip...
In dieser Folge beleuchten wir die Ego-Kultur und welchen Einfluss die sozialen Hintergründe eines Menschen auf Projekte haben. Generell wird die Natur eines Menschen durch zwei wesentliche Faktoren geprägt. Das Erbmaterial und der soziale Hintergrund. Da wir auf das Genmaterial eines Menschen keinen Einblick und Einfluss nehmen können, widmen wir uns an dieser Stelle den sozialen bzw. sozio-kulturellen Faktoren.

Weiter über die Kulturzwiebel lesen...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

Webseiten-Inhalt Corpass: Steckt Ihr Unternehmen in der Krise?

Webseiten-Inhalt:

Steckt Ihr Unternehmen in der Krise?

Die typische Situation, wenn Unternehmen in der Krise stecken:
Kennen Sie das als Unternehmer / Geschäftsführer?

  • Sie haben ihr Unternehmen über Jahre mit viel Arbeit und Herzblut aufgebaut, aber unter dem Strich bleibt nichts übrig?
  • Sie haben Stress mit der Bank? Die Konten sind mittlerweile am Anschlag und die Zahlung von Rechnungen und Löhnen fällt Ihnen schwer?
  • Sie machen sich um Ihre Existenz, die Existenz Ihrer Familie und die Ihrer Mitarbeiter Sorgen?

Weiter bei Corpass lesen...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

News-Artikel Infobest: Die Kulturzwiebel im internationalen Projektmanagement - Teil 1

News-Artikel:

Die Kulturzwiebel im internationalen Projektmanagement - Teil 1

Mehr als 60% aller weltweit durchgeführten IT-Projekte scheitern, gemessen an der definierten Zielsetzung des Projektes.

Das bedeutet:

  •     Die Budgets werden deutlich überzogen.
  •     Die Zeitplanung wird nicht eingehalten.
  •     Inhalte werden nicht im gewünschten Umfang und Qualität abgeliefert.


Weiter über die Kulturzwiebel lesen...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach

Blog-Artikel Autohaus Kunzmann: Die neue C-Klasse W205 von Mercedes-Benz: Das Interieur im Detail

Blog-Artikel:

Die neue C-Klasse W205 von Mercedes-Benz: Das Interieur im Detail

Vom Baby Benz zur kleinen S-Klasse

Am 15. März 2014 wird die neue Mercedes-Benz C-Klasse W205 auf den Markt kommen. Bei der ursprünglichen Einführung des Mercedes-Benz 190er (W201), dem legitimen Vorgänger der C-Klasse hatte das damals kleinste Modell schnell den Spitznamen „Baby Benz“ weg. Mit der Einführung der „kleineren“ Modellreihen A- und B-Klasse hatte dieser Kosename eigentlich schon seine Berechtigung verloren. Aber spätestens jetzt, mit der Vorstellung der neuen C-Klasse, redet wohl niemand mehr von „Baby-Benz“.
Weiter über das Interieur der neuen C-Klasse lesen...

=======================================================

Autor: Norbert Schuster, Leadmanagement-Coach