Workshop Lead Management und Marketing Automation Strategie und MAP (Marketing Automation Plattform) Umsetzung / Implementierung

Workshop / Beratung / Umsetzung:
Lead Management und Marketing Automation Strategie und MAP (Marketing Automation Plattform) Umsetzung / Implementierung

Der beste Stratege kann nicht gleichzeitig der beste Marketing-Automation Plattformspezialist sein. Suchen Sie aber genau diese Kombination? Strategie/Konzeption und Umsetzung/Implementation in der Marketing-Automation Plattform? Dann ist dieser Workshop genau richtig für Sie. Sie bauen mit dem praxiserprobten Strategen Ihre Marketing-Automation / Lead-Management Strategie auf und implementieren diese mit dem Marketing-Automation Plattformspezialisten in der Plattform Ihrer Wahl. Und natürlich freuen wir uns, wenn wir Sie einzelnen oder zusammen bei den nächsten Schritten unterstützen dürfen. So bekommen Sie die optimale Strategie und die optimale Umsetzung quasi aus einer Hand.


Agenda-Vorschlag Firmen-Seminar/Workshop

Einführung Marketing-Automation

  • Das veränderte Kaufverhalten (Customer Journey)
  • Die Auswirkungen auf Marketing und Vertrieb
  • Die Elemente von Marketing-Automation
  • Marketing- und Vertriebs-Alignment


IST-Zustand, Ziele und Herausforderungen

  • Ihre Marketingprozesse und Leadgenerierung
  • Ihr Vertriebsmodell und Strukturen
  • Ihre Ziele für die Marketing-Automation - Leadgenerierung, Bestandskundengeschäft, Kampagnen, usw.
  • Inbound- (Wasserloch-Strategie®) und Outbound-Marketing

Wunschkundendefinition mit dem Buyer Persona Konzept

  • Theoretische Einführung „Buyer Personas effektiv und pragmatisch in der Vermarktung nutzen“
  • Identifizierung potenzieller Buyer-Personas
  • Auswahl der ersten Buyer-Personas für die Profilierung
  • Einteilung der Teilnehmer in Erkenntnisgruppen

--> Buyer-Persona Erkenntnisgruppen

  • Profilierung der ausgewählten Buyer-Persona
  • Demographische Daten der Buyer-Persona
  • Typisierung Buyer-Persona nach limbischen System (Neuromarketing) / INSIGHTS MDI® Modell
  • Nutzenmatrix
  • Buyer-Persona Verhalten
  • Suchverhaltens der Buyer-Persona
  • Aufbau Poster-Präsentation

--> Gemeinsam / alle Erkenntnisgruppen

  • Poster-Präsentation der Erkenntnisgruppen-Ergebnisse
  • Fragen und Diskussion
  • Verwendung und Adaption Buyer-Persona in der Marketing-Automation

--> Praxisteil MAP (Marketing-Automation Plattform)

  • Handhabung der Buyer-Personas in Ihrer Marketing-Automation Plattform

Content-Marketing in der Marketing-Automation

  • Einführung Content-Marketing
  • Die Bedeutung von relevantem Content für Marketing-Automation und Lead Management
  • Content-Audit: Bewertung von bestehenden Content-Bausteinen für die Marketing-Automation Prozesse
  • Content-Konzeption nach dem limbischen Modell
  • Content-Formate in Marketing-Automation Prozessen

--> Content-Marketing Erkenntnisgruppen

  • Content-Sammlung

--> Praxisteil MAP (Marketing-Automation Plattform)

  • Content in Ihrer Marketing-Automation Plattform

Touchpoints / Kundenkontaktpunkte

  • Einführung Touchpoints
  • Bewertung der bestehenden Touchpoints
  • Mögliche Touchpoints für die Marketing-Automation
  • Owned, Paid, Earned
  • Webseiten, Microsites, AdWords & Co.
  • Bloggen und Marketing-Automation
  • Nutzung von Social Media (Xing, Linkedin u. a.).
  • Newsletter, E-Mail Marketing, Fachportale u. a.

Konvertierung

  • Einführung Konvertierung
  • Landingpages, Calls-to-action, usw.

--> Praxisteil MAP (Marketing-Automation Plattform)

  • Landingpages, E-Mails & Co. in Ihrer Marketing-Automation Plattform

Interessenten-Entwicklung / Lead-Nurturing in der Marketing-Automation

  • Einführung Lead-Nurturing
  • Elemente von Lead-Nurturing Kampagnen
  • Arten von Lead-Nurturing Kampagnen

--> Lead-Nurturing Erkenntnisgruppen oder gemeinsam

  • Konzeption von Lead-Nurturing Kampagnen
  • Content-Bausteine
  • Progressive Profiling

 --> Praxisteil MAP (Marketing-Automation Plattform)

  • Lead-Nurturing Prozesse in Ihrer Marketing-Automation Plattform

Interessenten-Qualifizierung / Lead-Scoring in der Marketing-Automation

  • Einführung Lead-Scoring
  • Scoring-Modelle

--> Lead-Nurturing Erkenntnisgruppen

  • Lead-Scoring in den entwickelten Lead-Nurturing Prozessen

--> Praxisteil MAP (Marketing-Automation Plattform)

  • Lead-Scoring in Ihrer Marketing-Automation Plattform

Interessenten-Übergabe / Lead-Routing in der Marketing-Automation

  • Einführung Lead-Routing
  • Lead-Routing Parameter
  • Technische Realisierung

--> Praxisteil MAP (Marketing-Automation Plattform)

  • Lead-Routing in Ihrer Marketing-Automation Plattform

Lead-Bereuung im Vertrieb

  • Einführung Lead-Betreuung im Vertrieb
  • Veränderungen und Chancen für den Vertrieb
  • Funnel Management / Sales Automation

--> Praxisteil MAP (Marketing-Automation Plattform)

  • Sales Enablement mit Ihrer Marketing-Automation Plattform

Messen, optimieren und reporten

  • Messgrößen
  • Ihre Metrik

--> Praxisteil MAP (Marketing-Automation Plattform)

  • Reporting in Ihrer Marketing-Automation Plattform


Nutzen
In diesem Workshop erhalten Sie das notwendige theoretische Rüstzeug, um die Potenziale der Marketing-Automation und von modernem Lead-Management zu erfassen. In Erkenntnisgruppen erstellen Sie Ihre individuelle Erfolgsstrategie für die Umsetzung in der Praxis. Viele Tipps und Tricks aus der Praxis und der Einblick auf die Umsetzung in der  Marketing-Automation Plattform Ihrer Wahl runden den Workshop ab. Damit legen Sie nicht nur das Fundament für Wettbewerbsfähigkeit, Umsatzsteigerung und Wachstum Ihres Unternehmens, sondern auch für den schnellen Start und die pragmatische Umsetzung in Ihrer der Marketing-Automation Plattform.

Methoden
Referenten-Vortrag, Erkenntnisgruppen (Gruppenübungen), Ergebnispräsentationen, Erfahrungsaustausch, Tipps aus der Praxis, Seminar-Workbook, Nutzenmatrix, Kartenabfrage, Checklisten, Übungsunterlagen, Adaption des Erlernten in Ihrer Marketing-Automation Plattform.


Referenten:

Norbert Schuster
Norbert Schuster, Strategieberater für die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb, hilft Unternehmen das Potenzial der Digitalisierung für ihre Vermarktung zu nutzen. Er berät und unterstützt Unternehmen bei der Strategie/Konzept-Entwicklung und Umsetzung von Leadmanagement, Marketing-Automation, der Wasserloch-Strategie® und Content-Marketing.

Seine Schwerpunkte sind...

  • die Profilierung von Wunschkunden mit dem Buyer-Persona Konzept
  • die Konzeption von Content
  • die Konzeption von Prozessen zur Interessenten-Entwicklung → Lead-Nurturing
  • das Briefing und die Motivation von Vertrieblern für modernes Leadmanagement


Er ist Speaker und Autor der Bücher „Marketing-Automation für Bestandskunden“, „Leadmanagement“ und "Die Inbound-Marketing Methode".
#SCHUSTER.digitalisiert #Humaninthemiddle


Spezialisten für die Implementierung und Umsetzung in Ihrer Marketing-Automation Plattform

Praxiserfahrene Spezialisten meiner Kooperationspartner / Marketing-Automation Hersteller:

  • Evalanche, SC-Networks
  • Marketo
  • Eloqua / Oracle Marketing Cloud
  • SalesForce Marketing Cloud
  • HubSot
  • Click-Dimensions
  • SAP Hypris
  • ...

Preise und Termine auf Anfrage: n.schuster(a)strike2.de oder 0170-4170717

Übersicht von weiteren,  optionalen Leistungen Strategie und Umsetzungsunterstützung:

  • Audit Ihre Marketing-Automation Plattform, inkl. Dokumentation der Ergebnisse
  • Entwicklung weiterer Buyer-Persona Profile und Lead-Nurturing Prozesse
  • Lead-Routing / Service Level Agreement (SLA): Marketing an Vertrieb / Marketing Automation an CRM (Schnittstellen)
  • Unterstützung bei der Touchpoint-Optimierung (Web, SEO, SEA / AdWords, Web Analytics, Social Media, usw.)
  • Content-Konzeption / Content-Erstellung nach dem limbischen Vermarktungskonzept und dem INSIGHTS MDI® Modell
  • Unterstützung bei der Content-Promotion
  • Auswahl und Einsatz von „Paid Media“: Google AdWords, Stand alone Newsletter & Co.
  • Begleitung bei der operativen Umsetzung der definierten Lead Management Strategie (inkl. Change-Management)
  • Unterstützung bei der Verifizierung der Buyer-Persona Profile. Konzeption Interviews, Kundentag, usw.
  • Schulung/Training für beteiligte Mitarbeiter (z. B. Briefing Vertrieb und Service)
  • Analyse Verhaltenspräferenzen und Motivatoren mit INSIGHTS MDI Profilen
    --> Training Vertrieb und Service
  • Matching Buyer-Personae / Vertriebsmitarbeiter - Kompetenz-Diagnostik- und Entwicklung mit der KODE®-Methode
  • Laufendes Coaching und Sparringspartner für Ihren Marketing Automation / Lead Management Prozess
  • Beratung und Training: Digitalisierung im Vertrieb, Digital Selling, Social Selling
  • Analyse und Reporting: Analytics, Dashboard & Co.
  • Unterstützung für Kampagnen und Aktionen
  • ...